Grüß Gott – mal anders

8. September “Grüß Gott – mal anders” Muslimische und christliche Jugendliche treffen sich zum interreligiösen Jugendkulturfestival in der Werkstatt der Kulturen in Berlin-Neukölln. Für die Evangelische Jugend ist dieser Tag Teil der Landesjugendversammlung.

Grüß Gott – mal anders:
200 Jugendliche, 3 Religionen,
ein Ort, zehn Stunden – und du?

Wir laden dich ein, dabei zu sein,wenn Jugendliche deiner und anderer Religionen gemeinsam feiern, sich in ihren unterschiedlichen religiösen Zusammenhängen kennenzulernen und Gemeinsames und Unterschiede entdecken. Wir wollen einen Tag lang gemeinsam in Workshops, mit Musik, Toleranz und Neugier feiern, diskutieren und Glauben erleben. Sei dabei!

 

 

zum Flyer