Was bedeutet für dich LandesJugendCamp

Bild von Ella

 

 

Wir haben uns gefragt was LandesJugendCamp (LJC) für euch bedeutet und ihr habt uns geantwortet.

Heute: Ella, 17 Jahre

 

Hallo Ella, du bist dieses Jahr das 4. mal beim LJC dabei. Was bedeutet LJC für dich?

Ehm.. Die Veranstaltung an sich bedeutet für mich, dass man über verschiedene Wege an das Thema Glauben herangeführt wird. Aber ich muss zugeben das ich bei den meisten Veranstaltungen nicht teilnehme, sondern mich eher für die Live Musik interessiere. Worauf ich mich am meisten freue ist: alte freunde wiederzusehen und neue Leute kennen zu lernen und einfach mal ein Wochenende abschalten zu können.

Wann warst du das erste mal beim LJC?

Naja vor vier Jahren.. also 2008. Oh Gott da war ich dreizehn?! Ach du scheiße …

Was begeistert dich am LJC?

Mich begeistert das alle Jugendliche total offen sind und das man auch nach dem Wochenende noch so guten Kontakt miteinander hat. Außerdem ist es einfach schön mit Freunden weg zu fahren. Dieses Jahr freu ich mich besonders auf die Sanitären Anlagen. Das ist schon ein besonderer Luxus beim LJC (lacht).

Gibt es auch Sachen die dir nicht so gefallen haben?

Das es immer wieder so schnell vorbei ist und das einige Aufpasser ihren Job ein wenig zu ernst nehmen…

Wenn du das diesjährige Motto hörst, was verbindest du mit dem Spruch “Im Kleinem Ganz Groß” ?

Ehrlich gesagt… mich ^^. Naja ich bin auch nicht die größte, aber vom Charakter bin ich schon anders (lacht) … oder wie man das auch immer sagt. Die Leute die mich kennen wissen schon was ich meine.

Und zu guter letzt: Was sollten unsere Leser zum LJC unbedingt noch erfahren?

Sie sollten sich nicht vom Wort “Camping” abschrecken lassen. Auch wenn man campt ist es eine tolle Erfahrung, die jeder mal gemacht haben sollte und man wird nicht von all` zu vielen Tieren angegriffen ( von Mücken mal abgesehen). Geht einfach offen durch`s Camp; dann werdet ihr Leute kennen lernen und euren Spaß haben… Das bitte nicht falsch verstehen (lacht)

Das Interview führte Adrian Luda, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Be Sociable, Share!

Ein Gedanke zu “Was bedeutet für dich LandesJugendCamp

  1. Pingback: Im Kleinem ganz groß – Landesjugendcamp 2012 | ev. Jugend Berlin Nord-Ost

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*